Fiat 126 Fanseite - Banner 
Fiat-126-Forum.de | News | Kontaktformular | Termine | Gästebuch | Impressum | Ranking-Hits  

Info Tipps

» Startseite «

Zurück

Share

Fiat 126 Fanseite auf:

 


Info Tip...

 
Was ist Klingeln oder Klopfen...
    Es gibt zwei Arten dieser für den Motor schädlichen Erscheinungen, entweder durch die Verwendung falschen Kraftstoffs oder durch eine abweichende Zündzeitpunkt-Einstellung verursacht. Die eine Art, das so genannte Beschleunigungsklopfen, tritt nur kurzzeitig, beim Beschleunigen auf und auch nur in den seltenen Fällen, wenn etwa der Superkraftstoffbedürftige Motor mit Normalbenzin betrieben wird. Das Klingeln wird dann plötzlichem Gasgeben aus niedrigen Drehzahl heraus hörbar, wenn Du beispielsweise im 3. Gang aus 20 bis 30 km/h heraus kräftig beschleunigen oder an einer Steigung schaltfaul fahren, also den Motor quälen. Mann muss aber ein aufmerksames Ohr haben, um das Klingeln im Motor zu hören, denn es wird zum teil von Fahrgeräuschen überdeckt. Es ist besser hörbar, wenn man den zu prüfenden Wagen an sich vorbeifahren lässt.
    Das Hochdrehzahlklopfen ist die üblere Art des Klingelns, weil es praktisch nicht wahrnehmbar ist und dazu noch über längere Entfernungen auftritt. Es kommt nicht nur bei hohen Dauergeschwindigkeiten vor, sondern auch bei langsamer Fahrt im kleinen Gang bei Vollgas. Für beide Arten des Klopfens ist der 126-Motor nicht sonderlich ausgelegt, trotzdem wollen wir kurz schildern, was es mit dem Klingeln (mit Klopfen wird dieses Geräusch weniger genau bezeichnet) auf sich hat.
    Normalerweise verbrennt das Kraftstoff-Luft-Gemisch im Zylinder auf Befehl der Zündkerze. Springt an ihren Elektroden der Funke über, entflammt das Gemisch. Die von dem Zündfunken ausgelöste Flammenfront kann Teile des Kraftstoffs-Luft-Gemischs in eine Ecke drängen, wo sie sich separat- nach dem eigentlichen Entzündungsvorgang durch den Funken- entzünden. Dabei bilden sich örtliche Überhitzungsherde und Druckwellen, die den Motor bis in seine Kurbelwellen -und Pleuellager erschüttern. 5 km Strecke, die unter Klingelerscheinungen zurückgelegt werden, können den Motor mehr verschleißen als etwa 150 km normale Fahrstrecke
Diese Seite ist  mit dem MS Internet Explorer bei einer Auflösung von 1024 x 768 optimiert
Getestet mit Explorer und Firefox für Fiat 126 Fanseite
Fiat 126 Fanseite

Copyright © 2004 -